LIBERIARIUM

liberarium | Buchblog-Award 2017

Über den Blog

Lea Kaib bloggt als Liberiarium vor allem über die Vielfalt des Jugendbuchs und über Comics. Sie rezensiert nicht nur, sondern schreibt auch kreative Beiträge über literarische Welten, die ihr besonders positiv in Erinnerung bleiben.Liberiarium ist ihr ganz eigenes Lesetagebuch, in dem sie ihr Leseverhalten analysiert und darüber berichtet. Seit 2015 ist sie auch bei YouTube (BookTube) präsent. So kann sie auch visuell vor der Kamera in die Rollen verschiedener Buchfiguren schlüpfen, ihnen eine Stimme geben und sich fantasievoll ausleben. Aber egal, ob man Leas Videos schaut oder ihre Beiträge liest, eins bleibt immer gleich: ihre Liebe für die Literatur.

Kurzinfos

KATEGORIE: Hauptpreis
GENRES: Fantasy, Jugendbücher
BLOGGT SEIT: August 2014
SOCIAL MEDIA: Instagram, Youtube

Möchtest Du diesen Blog auf der Shortlist sehen?

0
0
color
http://www.buchblog-award.de/wp-content/themes/carbon/
http://www.buchblog-award.de/
#c1c1c1
style4
paged
Lade Beiträge ...
/kunden/99361_10117/_buchblogger_award_wp/
#
off
none
loading
#
Sort Gallery
on
off
off
off