Willkommen beim Buchblog-Award! #bubla20

NetGalley und der Börsenverein suchen die besten deutschsprachigen Buchblogs

Buchblogger*innen, Bookstagrammer*innen, BookTuber*innen und Co. sind aus dem Literaturbetrieb nicht mehr wegzudenken: Mit Leidenschaft und Herzblut besprechen sie aktuelle Neuerscheinungen und Klassiker, Bücher aller Genres und Formate. Mit ihren Texten, Videos, Fotos oder Podcasts wecken sie die Begeisterung ihrer Community, geben wertvolle Leseempfehlungen außerhalb des Feuilletons und regen spannende Diskussionen an.

Das muss honoriert werden! Der Buchblog-Award zeichnet seit 2017 die besten deutschsprachigen Buchblogs und Online-Buch-Kanäle aus, bereits zum zweiten Mal werden 2020 auch der beste Verlags- und der beste Buchhandlungsblog gewählt. Der Award wird im Rahmen der Frankfurter Buchmesse digital verliehen.

DIE FINALISTEN-BLOGS STEHEN FEST!

30 Blogs stehen im Finale des #Bubla20! In den Kategorien Bester Buchblog und Bester Newcomer entscheidet jetzt die Jury, in den Kategorien Bester Buchhandlungsblog und Bester Verlagsblog hat bereits das öffentliche Voting die Gewinner entschieden. Bekanntgegeben werden sie bei der Online-Preisverleihung am 18. Oktober um 18 Uhr!

Die Jury

Aus der öffentlichen Nominierung gehen die Finalisten des Buchblog-Awards 2020 hervor. Unsere fünfköpfige Jury entscheidet dann über die Gewinner in den Kategorien Bester Buchblog und Bester Newcomer. Wir freuen uns sehr, unsere fünf Juror*innen aus dem letzten Jahr auch beim Bubla 2020 zu begrüßen.

Antonia Baum (Autorin und Journalistin Die Zeit)
Jo Lendle (Verleger Hanser Verlag)
Tina Lurz (Mitgründerin Agentur ehrlich & anders)
Torsten Woywod (Online-PR und Social Media Manager DuMont Verlag)
Carolin Wolf (Inhaberin Buchhandlung Carolin Wolf)

Die Organisatoren

logo_netgalley
logo_boersenverein

Die Sponsoren