DIE BUBLA20-JURY: TINA LURZ

Hier machen wir euch mit den fünf Jury-Mitgliedern des Buchblog-Awards 2020 bekannt! Weiter geht’s in unserer Vorstellungsrunde mit Tina Lurz, Mitgründerin der PR- und Social Media-Agentur ehrlich & anders.

Kurzvorstellung

Name: Tina Lurz
Das beschreibt meine Arbeit mit Büchern (in 3 Worten): Online, Sichtbarkeit, Kreativität
Dieses Buch habe ich im vergangenen Jahr am häufigsten empfohlen: „Schöner als überall“ von Kristin Höller habe ich wohl am meisten empfohlen. „Und jetzt bin ich hier“ von Jessica Andrews empfehle ich aktuell am liebsten.
Ich freue mich auf den Bubla20, weil … es gerade jetzt wichtig ist, kreative Online-Formate im Buch- und Kulturbereich hervorzuheben und die Menschen zu würdigen, die Bücher mit Herzblut und Leidenschaft online sichtbar machen.

Was ist Ihnen vom Buchblog-Award 2019 besonders in Erinnerung geblieben?

Der Bubla 2019 war insgesamt eine wunderbare Erfahrung. Dazu hat der Austausch mit meinen Jury-Kolleg*innen sehr beigetragen, aber auch die Begegnungen (online und offline) mit neuen und altbekannten nominierten Blogger*innen. Und als Highlight natürlich die Preisverleihung!

Hat sich bzw. wie hat sich das Potenzial von Buchblogs in den letzten Monaten in Ihren Augen gewandelt? Ist der digitale Austausch über Bücher (noch) wichtiger geworden?

Allgemein sind digitale Formate und Online-Konzepte wichtiger geworden. Umso deutlicher wurde, was Buchblogs leisten, wenn es um den Austausch über und die Vermittlung von Büchern geht – und dieser Trend wird sich fortsetzen.

Welche Chancen und Herausforderungen sehen Sie für den in diesem Jahr komplett digital stattfindenden Bubla?

Die vielen Begegnungen, die es zum Beispiel durch die Preisverleihung gab, auch ins Digitale zu übertragen, ist sicherlich eine Herausforderung. Da die Blogs, Instagram-Accounts & Co ja aber sowieso schon online sind und der Austausch und die Abstimmung im Digitalen stattfinden, ist das natürlich gleichzeitig und vor allem auch die große Chance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.