Kill Monotony

Kill Monotony | Buchblog-Award 2017

Über den Blog

Kill Monotony Buchblog ist ein kleiner, aber feiner Buchblog für all die Bibliophilen unter uns, die nicht ausschließlich Mainstream-Bücher lesen wollen. Auf KM findet der Interessierte nicht nur eine Auswahl an aktuellen, aber vielleicht von den Medien vernachlässigten, Erscheinungen; sie/er kann auch aus den vielfältigen Genres, die rezensiert wurden, wählen. Mit dabei sind außerhalb der „klassischen“ Genres auch einige self-published Werke oder auch die extreme Literatur aus dem Festa Verlag. Mir ist dabei die Vielfalt wichtig. Seit dem Beginn der Aktion „Lesen außerhalb der Komfortzone“, mit der ich meine literarischen Fühler ausstrecken will, werden mehr Bücher aus verschiedenen Genres gelesen und rezensiert und der Leser kann mich quasi auf meiner „Entdeckungsreise“ durch die Literatur begleiten. Der nächste Schritt, den ich gerade in Angriff nehme, ist der große Umzug auf einen eigenen Hoster, damit KM nicht nur inhaltlich etwas bietet, sondern auch weitab der WordPress-Norm gestalterisch punkten kann. Denn neben dem Lese-Erlebnis soll ja auch das Design überzeugen können.

Kurzinfos

KATEGORIE: Hauptpreis
GENRES: Fantasy, Literatur, Jugendbücher
BLOGGT SEIT: Dezember 2016
SOCIAL MEDIA: Facebook, Twitter

Möchtest Du diesen Blog auf der Shortlist sehen?

0
0
color
https://www.buchblog-award.de/wp-content/themes/carbon/
https://www.buchblog-award.de/
#c1c1c1
style4
paged
Lade Beiträge ...
/kunden/99361_10117/_buchblogger_award_wp/
#
off
none
loading
#
Sort Gallery
on
off
off
off