DIE BUBLA20-SPONSOREN: JETZT EIN BUCH!

Ein treuer Begleiter des Buchblog-Awards ist die Initiative JETZT EIN BUCH!, die den Buchblog-Award bereits zum dritten Mal unterstützt. JETZT EIN BUCH! ist eine Initiative der deutschen Buchbranche und hat gerade ein ganz besonderes Projekt an den Start gebracht: „AufeinBuchmit.de„, eine Webseite, die Leselisten von spannenden Persönlichkeiten vorstellt und damit beste Leseinspiration bietet. Anne-Mette Noack, Leiterin Kulturprojekte, Marketing und Kommunikation beim Börsenverein hat uns ein paar Fragen zu „Auf ein Buch mit …“ beantwortet und berichtet über ihre größten Überraschungen beim Sichten der Leselisten.

Wie sind Sie auf die Idee zu „Auf ein Buch mit …“ gekommen?

Die Idee ist schon vor mehreren Jahren entstanden, als ich mich mit Kolleginnen über die Obama-Sommer-Leseliste unterhalten habe. Wir fanden es alle toll, mal auf eine ganz andere Art und Weise zu neuem Lesestoff zu kommen. Als dann unsere große Studie „Buchkäufer – quo vadis?“ gezeigt hat, dass sich viele Leser*innen mehr Orientierung wünschen, haben wir Nägel mit Köpfen gemacht und angefangen, dieses Projekt zu planen.

Wessen Leseliste können Besucher*innen auf AufeinBuchmit.de entdecken?

Zum Start haben uns ganz unterschiedliche Personen aus Kultur, Sport, Unterhaltung und Politik Ihre Leselisten gegeben – Otto Waalkes, Max von der Groeben, Charly Hübner, Birgit Schrowange und Cem Özdemir sind zum Beispiel dabei. Es gibt also wirklich viel zu entdecken.

Wir wollen mit der Webseite langfristig für Inspiration, Orientierung und Gesprächsstoff sorgen, daher werden wir immer wieder neue Leselisten ergänzen und z.B. mit Top- oder Ranglisten ganz neue Listen zusammenstellen. Es lohnt sich also, immer mal wieder auf der Seite vorbeizuschauen.

Welche Promi-Leseliste hat sie besonders überrascht? Und haben Sie selbst auch schon neue Inspiration für Ihre nächste Lektüre gefunden?

Eine Liste kann ich gar nicht unbedingt herausgreifen. Aber genau das, was wir uns von der Seite erhofft haben, hat sich eingestellt. Ich bin von einer Empfehlung zur nächsten gelangt … es ist fast ein bisschen voyeuristisch, weil es so ein intimer Einblick ist, den man sonst von den Personen gar nicht hat.

Können sich Blogger*innen an der Aktion beteiligen?

Wir freuen uns natürlich über alle, die „Auf ein Buch mit…“ über Blogbeiträge, Social-Media-Posts oder auf andere Art und Weise verbreiten. Bildmaterialien und viele Informationen stellen wir u.a. auf www.boev.de/aufeinbuchmit/presse zur Verfügung. Beiträge, bei denen JETZT EIN BUCH! verlinkt ist oder die den Hashtag #AufeinBuchmit nutzen, liken und teilen wir auch gerne mit unserer Community.

One Response to DIE BUBLA20-SPONSOREN: JETZT EIN BUCH!

  1. Pingback: Die #Bubla20-Finalisten I Buchblog-Award 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.